1. Etappe Augsburg (D) – Füssen (D)

126 km, 1050m Anstieg, 721m Abstieg, Durchschnittsgeschwindigkeit 24,2 km/h, Nettofahrzeit: 4:58, Bruttofahrzeit: 6:40

8:30 sitzen wir auf dem Rad, die Sonne scheint, was will man mehr. Zunächst rollen wir entlang des Lech auf Schotter und Forstwegen. Die Landschaft ist flach, noch nichts zu sehen von Bergen. Ab 5km vor Schongau tauchen dann die ersten Hügel auf und etwas später erhaschen wir den ersten Blick auf die Alpen.

Es geht zunehmend mehr bergauf und bergab, wobei bergauf überwiegt, aber nie über gemäßigt hinausgeht. Vielleicht ein klein wenig Vorgeschmack auf die morgige Etappe.

Die Wege sind nun meist asphaltiert mit einigen schönen Schotterpassagen durch kleine Wälder. Ansonsten dominiert die kleinbäuerliche Nutzung.

Wir erreichen Füssen bereits um 15:00 und gönnen uns erstmal ein frisches Bier.

Dann mal Prost und bis Morgen